Startseite > Uncategorized > Adobe schlägt W3C neuen Layout-Standard „CSS Regions“ vor – Internet | News | ZDNet.de

Adobe schlägt W3C neuen Layout-Standard „CSS Regions“ vor – Internet | News | ZDNet.de

Logo von Adobe

Adobe hat den Entwurf eines CSS-Standards (Cascading Style Sheets) vorgestellt, der es leichter machen soll, anspruchsvolle Zeitschriftenlayouts für Websites zu realisieren. Die Technik heißt „CSS Regions“ und wurde jetzt dem World Wide Web Consortium (W3C) vorgestellt, das für die Standardisierung von CSS zuständig ist. Auch auf dem aktuellen CSS-Working-Group-Meeting im kalifornischen Mountain View präsentierte das Unternehmen seinen Vorschlag.

In einem Beitrag für eine Mailingliste schreibt Arno Gourdol, Director of Engineering der Runtime Foundation von Adobe: „Dieser Vorschlag dient dazu, anspruchsvolle Layouts im Magazin-Stil unter Verwendung von CSS zu unterstützen.“ Ein Beispiel wären Freisteller in Texten für geometrische Formen, zum Beispiel Kreise…

read more

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: