Startseite > Uncategorized > Bücher mieten über “Google’s Book Store” | Verlage der Zukunft

Bücher mieten über “Google’s Book Store” | Verlage der Zukunft

“Manege frei!” für Google im Konkurrenzkampf um die Vorherrschaft auf dem E-Book-Markt. Internetriese Google plante seit längerem ein eigenes Bücher-Verkaufsportal unter dem Namen “Google Editions”. Lange Zeit wurde der Start aus technischen und rechtlichen Gründen stets verschoben. Seit Anfang Dezember 2010 ist das Portal nun in den USA freigeschaltet und wartet mit dem neuen Namen “Google eBooks” auf.

Für Anfang 2011 wurde ein Start u. a. auch für Deutschland angekündigt.

Welche Relevanz hat “Google eBooks” für die Verlagswelt?

read more

Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: