Startseite > Uncategorized > Amazon will Kindle-Plattform attraktiver für Verleger machen: Zeitungen und Zeitschriften für Amazon Kindle

Amazon will Kindle-Plattform attraktiver für Verleger machen: Zeitungen und Zeitschriften für Amazon Kindle

Amazon will mehr Zeitungen und Zeitschriften für seine Kindle-Plattform gewinnen. Um dies zu erreichen, bekommen die Verleger ab dem nächsten Monat einen deutlich größeren Anteil am Umsatz. Die höhere Umsatzbeteiligung gibt es allerdings nur dann, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden.

Laut Mitteilung von Amazon erhalten Zeitungs- und Zeitschriftenverleger ab dem 1. Dezember 2010 für jede verkaufte Publikation 70 Prozent des Verkaufspreises. Zuvor hatten die Verleger nur 30 Prozent des Verkaufsumsatzes erhalten, was die Kindle-Plattform eher unattraktiv machte. Von der neuen und deutlich profitableren Regelung erhofft sich Amazon ein steigendes Interesse….

Read more.

Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: