Startseite > Uncategorized > UK: Zahlreiche eBooks deutlich verteuert – lesen.net

UK: Zahlreiche eBooks deutlich verteuert – lesen.net

Kurze Zeit nachdem die Live-Schaltung des britischen Kindle Stores (dem ersten Angebot außerhalb der USA) einen bislang beispiellosen eBook-Preiskrieg zwischen Amazon und lokalen Händlern wie WHSmith entfachte, beginnt sich der Markt in die entgegengesetzte Richtung zu bewegen. Drei internationale Großverlage – Hachette, HarperCollins und Penguin – bestimmen bei Amazon UK vom heutigen Tag an selbst die Verkaufspreise ihrer eBooks; infolge dessen verteuerten sich zahlreiche Titel über Nacht um ein Vielfaches.

read more

Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: