Startseite > Uncategorized > Chaos im E-Book-Angebot (buchreport Nachrichten)

Chaos im E-Book-Angebot (buchreport Nachrichten)

Die Buchbranche im Fokus der Medien

Chaos im E-Book-Angebot

Das Meinungsforschungsinstitut Nielsen hat die Nutzung des iPad von Apple als Lesegerät untersucht. Der SPIEGEL hat derweil Hardware und inhaltliche Angebote für E-Book-Reader getestet. Literaturklassiker gebe es zwar noch nicht, aber immerhin würden einige Bestseller das Lesen von digitalen Geräten attraktiver gestalten, als es bislang gewesen sei. Der SPIEGEL testete Libris Acer Lumiread, Amazons Kindle 3, Weltbild Aluratek Libre und Thalias Oyo. Das Fazit:…

mehr … zum Orginal

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: