Startseite > Uncategorized > RIM bringt SDK und Simulator für Blackberry-Tablet PlayBook (ZDNet.de)

RIM bringt SDK und Simulator für Blackberry-Tablet PlayBook (ZDNet.de)

Research In Motion hat auf Adobes Konferenz MAX 2010 neue Entwicklerwerkzeuge vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Tablet-OS-SDK auf Basis von Adobe AIR und einen Simulator des Blackberry-Tablet PlayBook

Nach Herstellerangaben können mit dem Software Development Kit (SDK) Anwendungen für Adobe AIR 2.5 erstellt werden. In Kürze will RIM auch Flash 10.1 und HTML 5 zulassen. Das SDK unterstützt den WebKit-Browser des RIM-Tablets, die Wiedergabe von 1080p-HD-Inhalten, Multitouch-Gesten, die eingebauten Kameras und den Beschleunigungssensor.

mehr … zum Orginalartikel

Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: